Doris Knaier

Sozialwissenschaftliche Tätigkeit

  Doris Knaier Supervision und Coaching München

Doris Knaier

Master of Social Work (MSW)
Supervisorin (DGSV)
Diplom-Sozialpädagogin (FH)

 
   

 

 
dot

 

Sozialwissenschaftliche Tätigkeit

Meine sozialwissenschaftliche Tätigkeit in den Jahren 2007 – 2011 hat meinen Erfahrungshorizont in der Methode der Nutzwertanalyse, verschiedenen Interview- und Fragebogentechniken und deren Auswertungen wesentlich erweitert. Auch in der Beratung arbeite ich mit einer neutralen, interessierten Forscherhaltung.

Im Rahmen des Instituts für Fort- und Weiterbildung, Forschung und Entwicklung (IF) der Katholischen Stiftungshochschule in München und Benediktbeuern habe ich an folgenden sozialwissenschaftlichen Aufträgen mitgearbeitet:

Gutachten zum Wert des Bürgerschaftlichen Engagements in Bayern als Auftrag des Bayerischen Sozialministeriums 2008. Hier wurde der monetäre und nichtmonetäre Nutzen des Bürgerschaftlichen Engagements methodisch mit einer Befragung und der Nutzwertanalyse belegt.
In der Zeitschrift „SOZIALWirtschaft“3/2009 habe ich unter dem Titel „Hohe Wertschöpfung“ zusammen mit meinem Kollegen Dr. Walter Häcker einen Artikel über das Gutachten veröffentlicht.

Sozialraumanalyse für die Stadt Dachau, in der ich u.a. den Schwerpunkt „Erhebung der Angebote und Bedarfe im sozialen Bereich“ bearbeitet habe. Weitere Themenstellung waren die Kooperation der Träger in der Stadt Dachau und die Frage der Armut in der Kommune. Die Arbeit wurde 2010 übergeben.

Evaluation des Projektes „FamilienBande – Was geht ab?! - Familie im Fokus suchtpräventiver Maßnahmen“. Dieses Projekt wurde 2011 als EU-INTERREG-IV-PROGRAMM im Land Salzburg und den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land abgeschlossen.

Rufen Sie an oder mailen Sie

Doris Knaier
Petra-Kelly-Str. 29
80797 München

Tel  (089) 39 16 97
info@dorisknaier.de

 

dot
nach oben