Doris Knaier

Labyrinth

 

  Doris Knaier Supervision und Coaching München

Doris Knaier

Master of Social Work (MSW)
Supervisorin (DGSV)
Diplom-Sozialpädagogin (FH)

 
   

 

 
dot

 

Die Leitlinien meiner Arbeit:

  • Ressourcen- und Lösungsorientierung
  • Kreativität und strukturiertes Vorgehen
  • Vernetztes Denken und Handeln
  • Sozialpolitische Verantwortung

Supervision, Coaching und Kollegiale Beratung

Mit Supervision, Lehrsupervision und mit Lehraufträgen an der Kath. Stiftungshochschule engagiere ich mich für die soziale und pädagogische Arbeit in den verschiedenen Feldern.
Mein Konzept der Kollegialen Beratung stellt eine sinnvolle Ergänzung der Supervision dar.
Spirituelle Zusammenhänge sind für mich gerade in der Arbeit mit und für Menschen wichtige Themen.

Lebenssymbol Labyrinth

Das Labyrinth ist ein uraltes Lebenssymbol. Es lässt verschiedene Deutungen zu: vom Standpunkt hängt ab, ob es das Gefühl bewirkt, uns verirrt zu haben, oder ob wir einen klaren Weg vor uns sehen.
Für mich und meine Arbeit hat Bedeutung, dass der klare Weg mit Abstand sichtbar wird und dass der Weg durch das Labyrinth in der Pendelbewegung zwischen innen und außen, zwischen rechts und links und zur Mitte führt.
Ich habe zu einem festlichen Anlass ein Labyrinth aus Stoff auf einen Rasen gelegt und zum Tanz durch das Labyrinth gebeten.

Labyrinth, Doris Knaier, Supervision und Coaching München

Rufen Sie an oder mailen Sie

Doris Knaier
Petra-Kelly-Str. 29
80797 München

Tel  (089) 39 16 97

info@dorisknaier.de

 

dot
nach oben